Typis & Sumptibus

Post selectos et commentaria dilucida

Dokumentenlieferung: subito und ezb

Oliver informiert recht ausführlich über den Stand der Dinge bei der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek. Als ich letztens etwas bei subito bestellte, kam ich mir ein bischen wie in der Steinzeit vor: Man kann ja nur noch zwischen Fax und Post wählen, da unser Wissenschaftler aber auf eine hohe Qualität bei der Darstellung von Tabellen bzw. Zeichnungen angewiesen war, kam für ihn nur Post in Frage… Er war doch etwas verstört, als ich ihn darüber aufklärte, dass er kein PDF erhalten kö
Visto en Libreas-podcast mit david rosenthal über die archivierung digitaler objekte/title(t)

Anuncios

No comments yet»

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión / Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión / Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión / Cambiar )

Google+ photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google+. Cerrar sesión / Cambiar )

Conectando a %s

A %d blogueros les gusta esto: